Das andere Theater

 Zurück zu Spielplan

Die gelehrten Frauen

Inszenierung
Aktuelle Prosafassung und Regie: Bernhard Böhmer

Eine der besten Komödien des Theatergenies Molière (1622-1673):

“Die gelehrten Frauen” - Zum Inhalt: In welcher Komödie geht es nicht um die Liebe? Ein junger Verehrer aus “gutem Hause” verliebt sich in die Tochter aus vornehmem Hause. Doch die Mutter der Angebeteten ist gegen diese Verbindung und schart verbündete Verwandtschaft um sich. Nur Dichter und Schöngeister kommen für die Herrin des Hauses als Heiratskandidaten für ihre Töchter in Frage. Der Hausherr hat resigniert. Höchste Gefahr für die wahre Liebe! Jetzt muss von vernünftiger Seite nachgeholfen werden… List und Intrige sind gefragt!erden!

Termine
  • Diese Veranstaltung ist bereits abgespielt

Das andere Theater • Orpheumgasse 11 • 8020 Graz • Austria • Telefon: +43 (0) 316 72 02 16 • Email: office(at)dasanderetheater.at