Das andere Theater

 Zurück zu Spielplan

Die Shit Bauern

Ensemble

Theater Oberzeiring

Inszenierung
Peter Faßhuber
Autorenschaft
Martin Wanko

Alle sind sie zum Begräbnis gekommen. Das ganze Dorf. Jetzt ist er unter der Erde, der Altbauer. Jetzt sind Anna und Hubert an der Reihe - und sitzen auf einem Haufen Schulden, den ihnen der Alte vermacht hat. Anna, die geilste Puppe in der Klasse war sie. Und ausgerechnet den Hubert hat sie g`heiratet. Den ewigen Straßenkehrer, den Sohn vom Alten, der nichts zuwege bringt. Erst recht jetzt nicht, ohne den Vati im Hintergrund. Und Anna weiss, was sie will: "Wenn ein Bauer eine Furche zieht, dann zieht er sie ganz. So hab ich das gelernt. Und da stellt sich niemand in den Weg..." Eine Art Mutter Courage der Neuzeit sei sie, diese Anna. Eine, die den Karren aus dem Dreck zieht. So sieht Martin G. Wanko seine Anna. Wanko wurde 1970 in Graz geboren wo er, nach längeren Aufenthalten in Bregenz und Wien, auch wieder lebt. Er ist Schriftsteller (insbesondere Dramatiker) und Journalist. Er schreibt Rezensionen für verschiedene Nachrichtenmagazine. 16 Theaterstücke wurden von ihm schon aufgeführt, hinzu kommen zwei Hörspiele und vier Romane. Für die "Shit Bauern" wurde er 2016 mit dem Dramatikerstipendium des Bundes ausgezeichnet.

Termine
  • Diese Veranstaltung ist bereits abgespielt

Das andere Theater • Orpheumgasse 11 • 8020 Graz • Austria • Telefon: +43 (0) 316 72 02 16 • Email: office(at)dasanderetheater.at