Das andere Theater

 Zurück zu Spielplan sujet_rgb_die_nacht.jpg

Peace Babies

Ensemble

Peace Babies

Die Grazer „Peace Babies“ mischen alle zwei Monate Musik, Texte, Theater und Impro zu einer völlig neuen exklusiven Show, die nur zweimal zu sehen ist.

Im Jänner werfen die Peace Babies einen Blick in die Finsternis: Sterne glitzern, Wölfe heulen - es wird unheimlich und schön. Was sieht man, wenn es stockdunkel wird? Was hört man, wenn es mäuschenstill wird? Und wo ist die Grenze zwischen unheimlicher Geisterstunde und romantischem Sternenzelt? Diese Show wird nichts für Frühaufsteher. Spezialgast Omar Khir Alanam bringt einen poetischen Bericht aus einem Land, über dem die Dunkelheit hereingebrochen ist. Christine Teichmann und Michael Brantner setzen sich mit Leonard Cohens letztem Song auseinander – österreichischer als man glaubt. Und Martin Schneider alias Armin Wolf muss sich auf eine musikalische Femme fatale der besonderen Art vorbereiten.

Nach der Pause gibt es wie immer ein neues, speziell für die Peace Babies verfasstes Theaterstück: „Schattengewächse“ beschert der „Nacht“-Show einen netten Werwolf-Spieleabend unter Freunden. Könnte man meinen. Aber was Autorin Christine Teichmann und Regisseur Andreas Wagner daraus entstehen lassen, ist alles andere als harmlos. Bei Knabbergebäck und Muffins wird tief eingetaucht in eine Welt zwischen Jagen und Gejagtwerden, zwischen Wölfen im Schafspelz und Schafen im Wolfspelz. Nur um am Ende der Nacht an einem anderen Blickpunkt wieder ins Licht zu treten und zu erkennen, dass die erlegte Beute vielleicht doch nicht die ist, für die man sie gehalten hat. Dabei ist doch alles nur ein Spiel, oder? Im Dunkeln ist gut... – aber so banal geht keine Peace-Babies-Show zu Ende.

„Peace Babies: Die Nacht“. 24. Jänner, 20:00 und 28. Jänner, 17:00, Die Brücke, Grabenstraße 39, 8010 Graz.

Mehr dazu auf www.peacebabies.at!

Info & Kartenreservierung: info@peacebabies.at. Kartenvorverkauf: Die Brücke, Zentralkartenbüro, www.bruecke-graz.com. Die Brücke: Grabenstraße 39a, 8010 Graz – Tel.: 0316 67 22 48 – mail: office@bruecke-graz.com. Achtung: keine Parkmöglichkeit am Gelände. Anfahrt am besten mit Linie 4 bzw. 5 bis Hasnerplatz.

Termine
  • Diese Veranstaltung ist bereits abgespielt

Das andere Theater • Orpheumgasse 11 • 8020 Graz • Austria • Telefon: +43 (0) 316 72 02 16 • Email: office(at)dasanderetheater.at