Das andere Theater

 Zurück zu Spielplan 77cent.jpg

77 Cent

Ensemble

kollektiv KOLLINSKI

Regie
Karin Gschiel
Dauer
77min

Theater – Performance – Seminar

7 ist die göttliche Zahl. 77 die Göttlichere – und was ist eigentlich der Gender Pay Gap? 77 Cent verdienen Frauen, wenn Männer einen Euro bekommen. Was wäre, wenn man Goethe einfach ein Viertel seiner Texte gestrichen hätte? Die Schauspielerinnen Caroline Mercedes Hochfelner und Susanne Lipinski predigen, dass der Weinweg das Ziel ist und versprechen mit den 7 Modulen ihres SeminART – nicht nur Frauen – Spannung, Erkenntnis und Seelenfrieden! Dass die straighten Seminarleiterinnen dabei humorvoll und gesellschaftsreflektiert in eine persönliche Gender-Herz-Vernunft-Debatte schlittern, die Geschlechter-Ungleichheit aufdeckt und ihr professionelles Konzept ordentlich zum Schwanken bringt, passiert nur scheinbar zufällig.

Eine Produktion von KOLLINSKI

Spiel und Text: Caroline Mercedes Hochfelner und Susanne Lipinski

Dramaturgie/Regie und Text: Karin Gschiel

musikalischer Support: Gudrun Raber-Plaichinger

Support: Dachverband Salzburger Kulturstätten, Andrea Folie

mit Dank an: Ceren Oran, Katharina Pichler, Natascha Pogatschnig, Romy Sigl, Manuela Wolf (Verein IGLU), Constanze Winkler, Franz, Much und alle Kinder, die wir haben

Termine
  • Diese Veranstaltung ist bereits abgespielt

Das andere Theater • Orpheumgasse 11 • 8020 Graz • Austria • Telefon: +43 (0) 316 72 02 16 • Email: office(at)dasanderetheater.at