Das andere Theater

 Zurück zu Spielplan

Frühlings Erwachen

Ensemble

Theater Zephier

Autorenschaft
Frank Wedekind
Inszenierung
Alois Gallé

Im Mittelpunkt des Stückes stehen die Gymnasiasten Melchior und Moritz sowie die vierzehnjährige Wendla. Die Jugendlichen suchen – verzweifelt und vergeblich – nach Antworten auf die drängenden Probleme der Pubertät. Ein Thema, das bis jetzt an Aktualität nicht verloren hat. Diese Fragen der Jugend werden weder von den Eltern noch von den Lehrern verstanden. Ihre pädagogischen und intellektuellen Überlegungen gehen auf die Bedürfnisse der Kinder nicht ein und so entstehen Tragödien. Den phantastischen, bizarren Humor des Stückes hervorzukehren, wird die Hauptaufgabe dieser Inszenierung sein. So ist z. B. die Konferenzszene der Pädagogen keine bloße Karikatur, sondern eine ins Phantastische gesteigerte Vision der Schüler. Und wenn sich Melchior am Friedhof wiederfindet, um die Gräber seiner Freunde zu besuchen, gerät diese Szene zur Geisterstunde.

Termine
  • Diese Veranstaltung ist bereits abgespielt

Das andere Theater • Orpheumgasse 11 • 8020 Graz • Austria • Telefon: +43 (0) 316 72 02 16 • Email: office(at)dasanderetheater.at