Das andere Theater

 Zurück zu Spielplan

The Uncanny Valley

Ensemble

TaO! - Theater am Ortweinplatz

Dauer
60min
Empfohlen ab
15 Jahren

Da ist sie, die wunderschöne Verheißung wie für mich gedacht, für mich gemacht. Sie blickt mich an, und ich ergehe in unendlicher Verzückung. In ihrem Blick liegt ein Erkennen meiner Person, das ich bis zu diesem Moment nie erleben durfte. Ich gehe auf in der Liebe, die ich spüre verzückt, frohlockend über dieses Sein, über diesen Zustand. Sie ist perfekt - alles ist perfekt, sie schaut mich an, und ich weiß, ich bin perfekt. Eine Performance über Bewusstsein, Liebe und der Frage was den Menschen zum Menschen macht. Der Mensch ist schon seit langem davon fasziniert einen Nachbau von seiner eigenen Art zu erschaffen, einen Automaten, eine menschenähnliche Maschine. Mensch und Maschine verschmelzen zu einem Wesen. Doch ist dieses neue Wesen dann noch menschlich? Das „Uncanny Valley“ beschreibt den paradoxen Effekt, dass sich die Empathie eines Menschen gegenüber einem menschenähnlichen Roboter schlagartig in Abscheu wandeln könne, sobald der Roboter einen bestimmten Grad an Menschenähnlichkeit überschreitet, also ein zu perfektes Imitat darstellt. Das starke Absinken von positiver Wahrnehmung in den Bereich des Empfindens von Grusel ist es, was das unheimliche Tal ausmacht. Mit: Felicitas Wasner, Antonia Orendi, Lena Hanetseder, Lucia Höfer, Linda Hösele Regie: Simon Windisch Produktionsleitung/ Dramaturgie: Miriam Schmid Musik: Robert Lepenik Kostüm und Maske: Leonie Bramberger Kostüm Assistenz: Victoria Fux Technik: Nina Ortner Dauer: 60 min Alter: 15+

Termine
  • Diese Veranstaltung ist bereits abgespielt

Das andere Theater • Orpheumgasse 11 • 8020 Graz • Austria • Telefon: +43 (0) 316 72 02 16 • Email: office(at)dasanderetheater.at